19. März 2013, 18 Uhr, Frankfurt a.M.

VHS Frankfurt, Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt

Referent: Thomas Altmeyer, M.A. (Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945)

 

Im Rahmen des Studium Generales an der Volkshochschule Frankfurt stellte Thomas Altmeyer die Widerstandsgruppe der Weißen Rose vor. Nachgezeichnet wurde der Weg der Mitglieder der Münchener Kerngruppe in den Widerstand, ihre Motive und die Inhalte der sechs erschienenen Flugblätter.