6. November 2017, 16-18 Uhr, Darmstadt
Weiterer Termin: 8. November 2017, 17-19 Uhr, Darmstadt

Anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht gestalten jugendliche GeschichtsvermittlerInnen Stadtrundgänge. Stationen sind unter anderem die Gedenkwand für die orthodoxe Synagoge und mehrere Stolpersteine. Die Tour endet mit einem Besuch der neuen Synagoge, wo auch die interaktive Konzeption des Museums der jüdischen Gemeinde vorgestellt wird.
Treffpunkt: Erinnerungsort Liberale Synagoge, Eingang Bleichstraße
Veranstalter: Kulturamt Darmstadt, Team Archiv-/Museumspädagogik, „Schüler gegen Vergessen Für Demokratie“ der Lichtenbergschule Darmstadt
Anmeldung für Schüler- uund Jugendgruppen bis 15.10.2017 beim Kulturamt Darmstadt, Cornelia Artinger, Tel. 06151/133341,
Kulturamt@darmstadt.de; Link