Inhaltsverzeichnis

  • Christoph Kreutzmüller: Werkzeug und Waffe. Faktoren des Fotografierens im Nationalsozialismus
  • Dirk Alt: Nicht nur in Schwarz-Weiß. Farbige Fotorelikte der NS-Zeit
  • Sebastian Schönemann: Der „eingefangene Moment“. Fotografien als authentische Geschichtszeugnisse des Holocaust
  • Jennifer Heidtke: Visueller Antisemitismus. Ein Plädoyer für die Erforschung der visuellen Dimension
  • Angelika Rieber: „Mit diesem Foto verbinde ich ...“. Fotos zur NS-Zeit im Schulunterricht
  • Thomas Altmeyer: „Zeichnen, Widerstehen, Überleben“. Die Zeichnungen von Jacques Barrau in der KZ-Gedenkstätte Neckarelz
  • Werner Hartl: „Annaberg über alles“. Das Oberland-Gedenken am Schliersee als rechtsradikaler Erinnerungsort
  • Filme und neue Medien
  • Buchbesprechungen
  • Wieder gelesen: Helmut Qualtinger: Der Herr Karl
  • Zwangsarbeit bei Rheinmetall. Erinnerung ungewollt?
 

Materialien für die historisch-politische Bildung (Beilage):
Niklas von Reischach: Visuelle Agitation von Rechtsaußen. Eine Unterrichtseinheit zu Memes und historischen Stürmer-Karikaturen