Sale

Ak­ti­ons­pa­ket IV: KZ-Sys­tem und Haft

12,00 

Preis inkl. Versandkosten

in­for­ma­tio­nen Nr. 53: Kin­der im KZ The­re­si­en­stadt – Zeich­nun­gen, Ge­dich­te, Texte

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 66: Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 76: Straf­voll­zug von 1933–1945

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 95: Ge­schichts­ort Ad­ler­wer­ke: Fa­brik – Zwangs­ar­beit – Konzentrationslager

in­for­ma­tio­nen Nr. 53:
Kin­der im KZ The­re­si­en­stadt – Zeich­nun­gen, Ge­dich­te, Texte

 

The­men die­ser Aus­ga­be Ur­su­la Krau­se-Schmitt: Kin­der im KZ The­re­si­en­stadt. Zeich­nun­gen, Ge­dich­te, Tex­te | Gott­fried Schmidt: Zweck ei­ner sol­chen Aus­stel­lung ist nicht län­ger die Be­leh­rung | Das Jü­di­sche Mu­se­um in Prag | Ge­denk­stät­te The­re­si­en­stadt | Ur­su­la Krau­se-Schmitt: Aus­ge­wähl­te Li­te­ra­tur zum KZ The­re­si­en­stadt | Ru­dolf Dohr­mann: Wi­der­stand nach 1945 (1. Teil) | Rai­mond Rei­ter: Em­pi­ri­sche und me­tho­di­sche Fra­gen bei der Ver­wen­dung von In­ter­views zur Er­for­schung von NS-Ver­bre­chen | Hans Wer­ner Kusse­row: Mein lang­wie­ri­ger Kampf um Ent­schä­di­gung nach ei­ner schreck­li­chen Ver­fol­gungs­zeit von 1933 bis 1945 | Pro und con­tra: An­ti­fa­schis­ti­scher und/​oder deut­scher Wi­der­stand – Fort­füh­rung der Dis­kus­si­on | Hei­ko Lüß­mann: Al­bert N. Simm­edin­ger – ein Le­ben für Frei­heit und Ge­rech­tig­keit | Co­ra Mohr/​Doris See­kamp: Er­in­nern an Ra­vens­brück – ein Ge­spräch mit der Fil­me­ma­che­rin Lo­ret­ta Walz | Rein­hard Bäh­nisch: Ein be­son­de­rer Gar­ten in der Wöh­lerschle in Frank­furt am Main | Fe­mi­nis­ti­sche An­ti­fa Frei­burg: Ver­bor­ge­ne Ge­schich­te – ein feed-back | Bil­dungs­werk An­na Seg­hers Wies­ba­den: Zu Ul­rich Schnei­ders Bei­trag „Seg­hers in der BRD und in der DDR“ | Die Hen­ri-Per­rin-Stif­tung – ei­ne In­for­ma­ti­on | Bern­hard Stre­bel: Ka­len­da­ri­um Ra­vens­brück: Hand­buch der Be­lie­big­kei­ten | Gott­fried Schmidt: Das mehr­mals ent­deck­te Er­in­ne­rungs­mal – ein Nach­trag zu An­na Seghers

 

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 66:
Konzentrationslager

 

The­men die­ser Aus­ga­be Jens-Chris­ti­an Wag­ner: Über­le­bens­kampf im Ter­ror. Mög­lich­kei­ten und Gren­zen des Wi­der­stan­des im KZ Mit­tel­bau-Do­ra | Ni­co­le Warm­bold: Ein Ab­bild der Rea­li­tät. Zur La­ger­spra­che von Häft­lin­gen in den Kon­zen­tra­ti­ons­la­gern Sach­sen­hau­sen, Dach­au, Bu­chen­wald | Sven Lang­ham­mer: Hes­si­sche Häft­lin­ge in den Kon­zen­tra­ti­ons­la­gern auf der Lich­ten­burg | Kat­ja Sa­bisch: Die Macht des Ex­pe­ri­ments. Zur so­zio­lo­gi­schen Be­deu­tung des me­di­zi­ni­schen Ver­suchs in den Kran­ken­re­vie­ren der Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger | Franz Pa­wel­ka: Le­on­hard Roth. Kämp­fer für his­to­ri­sche Wahr­heit und Ge­rech­tig­keit | Chris­toph von Weit­zel: Franz Her­da – ein „Mis­ter Pim­per­nell“ in Na­zi­deutsch­land | Lud­wig Elm: Re­stau­ra­ti­on und Wi­der­stand. Zur Ge­schichts­po­li­tik in der frü­hen Bun­des­re­pu­blik | Uta Ge­or­ge, Bet­ti­na Win­ter: Pro­test und Wi­der­stand ge­gen die NS-„Euthanasie“-Verbechen. Was den­ken Men­schen mit Lern­schwie­rig­kei­ten? | Ul­rich Schnei­der: Han­deln­der und Zeu­ge der Zeit. Hans Schwert zum 100. Ge­burts­tag | Er­in­ne­run­gen ei­nen Raum ge­ben – ei­ne Wanderausstellung

 

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 76:
Straf­voll­zug von 1933–1945

 

The­men die­ser Aus­ga­be Tho­mas Krau­se: Statt Er­zie­hung Süh­ne und Ab­schre­ckung – Der deut­sche Straf­voll­zug vor und wäh­rend der Zeit des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus | Bern­hard Brem­ber­ger: „Al­les po­li­tisch Ver­folg­te, al­les Leu­te, die sich ge­gen Hit­ler ge­stellt hat­ten“ – Das Cott­bu­ser Zen­tral­ge­fang­nis­im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus | Bern­hard Geld­er­blom / Ma­rio Kel­ler-Hol­te: „Die letz­ten Mo­na­te in Ha­meln wer­den schreck­lich sein“ – Die Es­ka­la­ti­on der Ge­walt im­Ha­mel­ner Zucht­haus zum En­de des Zwei­ten Welt­krie­ges | Ma­xi­mi­li­an Be­cker: Zwangs­ar­beit im Straf­voll­zug – Die Reichs­gaue Wart­he­land und Dan­zig-West­preu­ßen | Eck­art Schör­le: Bern­hard Bre­de­horn und Al­fred Mar­chand. Sta­tio­nen ei­ner Freund­schaft im 20. Jahr­hun­dert | Ga­brie­le Hausch­ke-Wick­laus: Das Of­fen­bach Ar­chi­val De­pot – NS-Raub­gut und sei­ne Re­sti­tu­ti­on | Long Live Freedom!

 

 

in­for­ma­tio­nen Nr. 95:
Ge­schichts­ort Ad­ler­wer­ke: Fa­brik – Zwangs­ar­beit – Konzentrationslager

 

The­men die­ser Aus­ga­be Tho­mas Alt­mey­er & Gott­fried Köß­ler: Der Ge­schichts­ort Ad­ler­wer­ke. Kon­zep­ti­on, Zie­le, Per­spek­ti­ven | Marc Bug­geln: Sai­son­ar­beit, Zwangs­ar­beit, Ar­beit im KZ. Aus­län­di­sche Ar­beits­kräf­te im na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Deutsch­land | An­drea Ru­dorff: Ge­mein­sa­mes Trau­ern. Op­fer des KZ-Au­ßen­la­gers der Ad­ler­wer­ke | Chris­ti­ne Glau­ning: Ras­sis­mus und Ge­schlech­ter­dif­fe­renz. Zwangs­ar­beit aus­län­di­scher Frau­en im Zwei­ten Welt­krieg | Sacha Mahl: “Wir hat­ten kei­ne Frei­heit”. Das Zwangs­ar­bei­ter­la­ger Frosch­häu­ser­stra­ße in Frank­furt-Gries­heim | Tho­mas Schmidt: Fran­zö­si­sche Zwangs­ar­bei­ter in den Ad­ler­wer­ken. Ein Buch­pro­jekt| Isa­bell Helms: Zwangs­ar­beit in In­dus­trie und Land­wirt­schaft. Er­in­ne­run­gen ost­eu­ro­päi­scher Zwangs­ar­bei­te­rin­nen und Zwangs­ar­bei­ter | Wer­ner Jung: Do­ku­men­tar mit dem Zei­chen­stift. Phi­li­bert Char­rin als fran­zö­si­scher Zwangs­ar­bei­ter in Ös­ter­reich | Mar­co Brenn­ei­sen: Ver­drän­gung, Auf­ar­bei­tung und Ge­den­ken. Au­ßen­la­ger des KZ Na­tz­wei­ler in Süd­west­deutsch­land | Ga­brie­le Prein: Eu­ro­päi­sche Ge­schich­te der Zwangs­ar­beit “De­par­tu­re Neuaubing”