Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

“FÜR De­mo­kra­tie. Wies­ba­de­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Wi­der­stand ge­gen die NS-Dik­ta­tur” - Gedenkstunde

20. Juli um 11:00

Den de­mo­kra­tie­feind­li­chen Be­stre­bun­gen der NSDAP wur­de auch in Wies­ba­den be­reits wäh­rend der Wei­ma­rer Re­pu­blik Wi­der­stand ent­ge­gen­ge­setzt. Hie­si­ge Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus al­len nicht­na­zis­ti­schen Par­tei­en, ver­schie­dens­ten Be­ru­fen und Schich­ten so­wie fast al­len Al­ters­grup­pen und Glau­bens­rich­tun­gen set­zen sich ge­gen das 1933 er­rich­te­te NS-Re­gime ein. Die­sen mu­ti­gen Men­schen ist die 2021 von dem re­nom­mier­ten Künst­ler Voll­rad Kut­scher und dem Web­de­si­gner Horst Zie­gen­fusz ge­stal­te­te Ge­denk­in­stal­la­ti­on im Rat­haus­foy­er ge­wid­met. Die dort zu­nächst prä­sen­tier­ten, von den Wi­der­stands­for­schern Dr. Axel Ul­rich und Dr. Rolf Fa­ber ver­fass­ten 14 bio­gra­fi­schen Por­träts wer­den nun durch vier wei­te­re Bio­gra­fien ergänzt.

An­läss­lich des 80. Jah­res­ta­ges des Um­sturz­ver­suchs vom 20. Ju­li 1944 wer­den die Por­träts des ehe­ma­li­gen Reichs­tags­ab­ge­ord­ne­ten und Prä­si­den­ten des Hes­si­schen Land­ta­ges Ot­to Wit­te, des frü­he­ren Stadt­ver­ord­ne­ten­vor­ste­hers und spä­te­ren Stadt­rats Eu­gen Den­gel, des Ak­ti­vis­ten im Spa­ni­schen Bür­ger­krieg Gün­ther Berkhahn und des cou­ra­gier­ten Ju­ris­ten Hans John, der we­gen sei­ner Be­tei­li­gung an den Vor­be­rei­tun­gen der Ak­ti­on vom „20. Ju­li“ hin­ge­rich­tet wor­den ist, präsentiert.

 

An­mel­dung: veranstaltung-​stadtarchiv@​wiesbaden.​de

Details

Datum:
20. Juli
Zeit:
11:00 - 12:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
mailto:veranstaltung-stadtarchiv@wiesbaden.de

Veranstalter

Lan­des­haupt­stadt Wiesbaden

Veranstaltungsort

Stadt­ver­ord­ne­ten­sit­zungs­saal, Rat­haus Wiesbaden
Schloßplatz 6
Wiesbaden, Hessen 65183 Germany
Google-Karte anzeigen
No Comments

Post A Comment